Monats-Archive: März 2009

Hausdurchsuchung bei der ACM

Am 17. März nahm die örtliche Polizei eine Hausdurchsuchung in den Räumen der ACM und den Privaträumen des Vorsitzenden der ACM, Dr. Franjo Grotenhermen, vor und beschlagnahmte Aktenordner der ACM. Zudem wurden eine Kopie der Festplatte des Computers angefertigt und die Kontodaten der Vereins- und privaten Konten notiert. Die Durchsuchung erfolgte auf Grund eines Beschlusses…
Mehr lesen

Berufungsgericht wandelt Haftstrafe für Axel Junker in Bewährungsstrafe um

Am 23. März endete das insgesamt 30 Monate andauernde Strafverfahren nach der Selbstanzeige des Schmerz- und Hepatitis C-Patienten Axel Junker, das er im September 2006 im Rahmen der "Aktion Torso" in Westerland/Sylt auf den Weg gebracht hatte. Das Berufungsgericht hob das Urteil des Amtsgerichts Niebüll auf und setzte die seinerzeit ausgesprochene Haftstrafe von einem Jahr…
Mehr lesen

ACM stellt Ausweise für Mitglieder des SCM aus

Die ACM hat Mitgliedern des SCM (Selbsthilfenetzwerk Cannabis Medizin), die dies wünschten, Mitgliedsausweise ausgestellt. Die laminierten Ausweise enthalten den Namen und das Geburtsdatum des Mitglieds und sind vom ACM-Vorsitzenden unterschrieben. Sie besitzen eine Gültigkeit von zwei Jahren. Das SCM ist eine Gruppe von Patienten innerhalb der ACM, die an Erkrankungen leiden, bei denen eine Behandlung…
Mehr lesen