Monats-Archive: Mai 2011

Antrag der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen zur medizinischen Verwendung von Cannabis

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat kürzlich einen Antrag mit dem Titel "Zugang zu medizinischem Cannabis für alle betroffenen Patientinnen und Patienten ermöglichen" in den Bundestag eingebracht. Darin heißt es, dass der Deutsche Bundestag die Bundesregierung auffordern soll, einen Gesetzentwurf vorzulegen, nach dem im Regelfall ein betäubungsmittelrechtliches Strafverfahren wegen Gebrauchs von Cannabis eingestellt und…
Mehr lesen

Deutsche Apotheken können nun selbst Cannabis aus den Niederlanden importieren

Aufgrund einer Änderung des Betäubungsmittelgesetzes, nach der sich Cannabis, soweit er zur Herstellung von Arzneimitteln dient, in die Anlage 2 der verkehrsfähigen Betäubungsmittel umgestuft wurde, können deutsche Apotheken nun direkt beim niederländischen "Büro für medizinischen Cannabis" Cannabis der Firma Bedrocan für ihre Patienten bestellen. Die Bestellung über den deutschen Importeur Fagron ist weiterhin möglich. Das…
Mehr lesen