Monats-Archive: August 2015

Presseschau: Weil er Cannabis gegen Schmerzen nahm: Schwerkranker landet vor Gericht (Bild Hannover)

Leider werden immer noch Patienten mit Geldstrafen oder sogar Freiheitsentzug bestraft, wenn sie Cannabis zu medizinischen Zwecken einsetzten. Immerhin wird die medizinische Verwendung meistens strafmildernd berücksichtigt. So auch bei einem Schmerzpatienten aus Hannover, der wegen illegalen Cannabisbesitzes zu einer Geldstrafe verurteilt wurde. Das im Zeitungsbericht genannte „salomonische“ Urteil ist keineswegs salomonisch. Es ist unerträglich, dass…
Mehr lesen

Presseschau: Cannabis bald ohne Nebenwirkungen? (Gesundheitsstadt-Berlin.de)

In der pharmazeutischen Industrie gibt es ein großes Interesse an Substanzen, die das Endocannabionidsystem beeinflussen, ohne die bekannten cannabistypischen psychischen Effekte zu verursachen. Cannabis bald ohne Nebenwirkungen? Cannabis hat therapeutische Effekte, aber auch unerwünschte Nebenwirkungen wie Halluzinationen oder Gedächtnisverlust. Forschern ist es nun gelungen, die Nebenwirkungen auszuschalten und dabei die schmerzlindernde Wirkung aufrechtzuerhalten. Cannabis hat…
Mehr lesen

Presseschau: Cannabis-Therapie: Letzte Hoffnung für kranke Kinder (Deutschlandradio Kultur)

Das Deutschlandradio Kultur berichtete über Erfahrungen aus den USA zur erfolgreichen Medikation von Kindern mit Epillepsie, die auf übliche Medikamente nicht ansprechen, mit Cannabisprodukten. Cannabis-Therapie: Letzte Hoffnung für kranke Kinder Hanf ist nicht nur ein Rauschmittel, sondern eine Heilpflanze. Nach der Therapie mit Cannabis-Öl schafften es Kinder, den Rollstuhl zu verlassen oder epileptische Anfälle zu…
Mehr lesen

Presseschau: “Ein vielfältig wirksames Arzneimittel” (Südwest Presse)

Die Südwest Presse führte ein Interview mit Dr. Franjo Grotenhermen über das medizinische Potenzial von Cannabisprodukten. "Ein vielfältig wirksames Arzneimittel" Arzt und Patient sollten in Zukunft entscheiden dürfen, wann sie Cannabis einsetzen, um schwere Leiden zu lindern, sagt Dr. Franjo Grotenhermen. Er ist Vorsitzender des Arbeitskreises Cannabis als Medizin. Herr Dr. Grotenhermen, was weiß man…
Mehr lesen