Cannabissorten

Sorten des niederländischen Unternehmens Bedrocan

  • Sorte: Bedrocan
    Cannabis Flos Bedrocan besitzt einen THC Gehalt von 22% und einen CBD Gehalt von unter 1%. Die Sorte Bedrocan ist stammt von Pflanzen der Art Cannabis Sativa. Die Genetik von„Bedrocan“ stammt von der Sensi Seeds Sorte „Jack Herer“. Was in dieser Sorte noch enthalten sein kann bzw. könnte zeigt eine Analyse auf leafly.com.
    THC: 18-23%
    CBD: 0,03-0,2%
    CBN: 0,00-0,03%
    CBG: 0,6-2,2%
    THCV: 0-0,3%
    CBC: 0,01-0,12%
    CBL: 0%
    Linalool: 0-0,05%
    Beta-Mycren: 0,1-0,3%
    Alpha-Pinen: 0-1,0%
    D-Limonen: 0-0,9%
    Beta-Caryophylen: 0,01-0,4%
  • Sorte: Bedrobinol
    Bedrobinol besitzt einen THC-Gehalt von 14,5% und einen CBD Gehalt von unter 1%. Die Sorte Bedrobinol ist stammt von Pflanzen der Art Cannabis Sativa. Die Gentik von „Bedrobinol“ ist Jack Herer x Afghaan. Durch das 95% Indica Afghaan sollte der Indica Anteil etwas höher sein als bei Bedrocan.
  • Sorte: Bedica
    Bedica besitzt einen THC Gehalt von 14% und einen CBD Gehalt von unter 1%. Im Gegensatz zu den anderen Sorten stammt diese Cannabis Flos von indica-Pflanzen. Daher enthält es eine andere Terpenen-Zusammensetzung. So enthält Bedica größe Mengen Myrcen, während dieser Stoff in den anderen Sorten quasi nicht vorhanden ist. Bedica wird in Granulatform verkauft. Die Zerkleinerung soll helfen die Dosierbarkeit zu steigern. Die Genitik von Bedica stammt von White Widow ab.
  • Sorte: Bediol
    Bediol besitzt einen THC-Anteil von 6,5% und einen CBD Gehalt von 8%. Bediol wird in Granulatform verkauft. Die Zerkleinerung soll helfen die Dosierbarkeit zu steigern. Die Genetik von Bediol sollte der Sensi Seeds Sorte Ruderalis Indica ähneln.
  • Sorte: Bedrolite
    Bedrolite enthält im Gegensatz zu den anderen Sorten weniger als 1% THC und dafür 9% CBD. Bedrolite wird in Granulatform verkauft. Die Zerkleinerung soll helfen die Dosierbarkeit zu steigern. Amnesia Bedrocan will noch die Genetik der Sorte “Amnezia Haze” unter einem anderen, noch nicht bekannten Namen auf den medizinischen Cannabismarkt bringen.

Sorten von Pedanios bzw. dem kanadischen Unternehmen Peace Naturals

Das Berliner Unternehmen hat den Import von fünf Sorten Medizinal-Cannabisblüten angekündigt, wobei bisher die zwei Sorten „Pedanios 22/1“ sowie „Pedanios 14/1“ erhältlich sind. Hierbei steht die erste Ziffer für die prozentuale Konzentration des Wirkstoffs THC sowie die zweite Ziffer für die Konzentration des Wirkstoffs Cannabidiol (CBD). Bei „Pedanios 22/1“ handelt es sich um einen Indica-lastigen Hybriden (70/30), die andere Sorte ist Sativa-lastig (60/40).

Andere Angaben zu den sativa-/indica-Anteilen sind:

  • Pedanios 22/1 60-65% indica
  • Pedanios 18/1 65% indica
  • Pedanios 16/1 70% indica
  • Pedanios 14/1 65% sativa
  • Pedanios 8/8 50% sativa

Cannabissorten von Spektrum Cannabis (früher MedCann)

bzw. des kanadischen Unternehmens Tweed Bisher sind zwei Sorten auf dem deutschen Markt erhältlich, nämlich Princeton und Argyle. Im Internet findet man die folgenden Informationen:

  • Sorte: Princeton
    Princeton (Ghost Train Haze) ist eine sativa-dominante Cannabisblüte.
  • Sorte: Argyle
    Argyle (Nordle) ist eine indica-dominante Sorte, gekreuzt aus der Genetik von Afghani und Sensi Star.
  • Sorte: Penelope
    Penelope (CBD Skunk Haze)
  • Sorte: Houndstooth
    Houndstooth (Super Lemon Haze)
  • Sorte: Bakerstreet
    Bakerstreet (Hindu Kush)