Medienpreis für Artikel “Der Hanfkampf” im Tagesspiegel

Vor rund 200 geladenen Gästen fand am 17. September im Münchner Künstlerhaus die Verleihung des EXPOPHARM Medienpreis 2008 statt. In insgesamt vier Kategorien wurden die mit jeweils 5.000 Euro dotierten Preise für herausragende journalistische Arbeiten zum Thema: "Die Apotheke in der Gesellschaft" vergeben. Zusätzlich verlieh die EXPOPHARM in diesem Jahr einen Sonderpreis für eine besonders gelungene multimediale Aktion zur Förderung der Prävention.
Den EXPOPHARM Medienpreis in der Kategorie "Apotheke und Politik" erhielt der Journalist Steffen Kraft für seinen Artikel "Der Hanfkampf", der in der Berliner Tageszeitung "Der Tagesspiegel" veröffentlicht wurde. Kraft beschäftigt sich darin mit den gesellschaftspolitischen und rechtlichen Problemen, vor denen Patienten stehen, die aus medizinischen Gründen Cannabisprodukte benötigen. Im Mittelpunkt des Artikels stand das Schicksal dreier ACM-Mitglieder.

Mehr unter:

https://www.tagesspiegel.de/zeitung/Die-Dritte-Seite;art705,2411927

(Quellen: Persönliche Mitteilung von Steffen Kraft, ots vom 20. September 2008)

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren