Lieferengpässen vorprogrammiert?

Eigentlich wollte Deutschland 2019 die erste Ernte für Medizinal-Cannabis einfahren. Doch eine juristische Panne funkte dazwischen. Das Ziel, bereits 2019 die erste Cannabis-Ernte unter staatlicher Aufsicht einzufahren, ist damit nach Angaben des BfArM nicht mehr zu halten.

Und Jens Spahn (CDU, Gesundheitsminister), der die Aufsicht über das Bfarm hat, soll es richten?

Quelle: Morgenpost.de

 

 

Kommentare sind deaktiviert