Close sidebar

2020

ACM-Mitteilungen vom 12. Dezember 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, die Vereinten Nationen haben am 2. Dezember für eine Neuklassifizierung von Cannabis in den internationalen Drogenkonventionen gestimmt. Ihre Kommission für Suchtstoffe hat mit den Stimmen der deutschsprachigen Länder Deutschland, Schweiz und Österreich für diese von der WHO vorgeschlagene Änderung gestimmt. Bereits 2007 hatte die WHO empfohlen, den Cannabiswirkstoff THC, in eine […]

ACM-Mitteilungen vom 28. November 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, der Vorstand der ACM hat eine Stellungnahme an die UNO von insgesamt 193 Nichtregierungsorganisationen aus 51 Ländern unterstützt. Darin werden die Mitgliedsländer der UNO, also auch die deutsche Bundesregierung, aufgefordert, den Vorschlägen der Weltgesundheitsorganisation zu folgen, die Einstufung von Cannabis so zu verändern, das der Zugang zu Cannabis für Patienten erleichtert […]

ACM-Mitteilungen vom 14. November 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, nun beginnt 3,5 Jahre nach Inkrafttreten des Gesetzes zu Cannabis als Medizin im März 2017 hinter dicken Mauern auch der Cannabisanbau für medizinische Zwecke in Deutschland, aufgrund der Corona-Pandemie mit leichter Verspätung und in etwas geringerem Umfang. Einige Fernsehsender, wie NDR und Sat1 berichteten. Erstmals ist uns eine Rückrufaktion für Cannabisblüten […]

ACM-Mitteilungen vom 31. Oktober 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, in den vergangenen Tagen gab es eine Anzahl von Nachrichten zum Thema Cannabis, in denen es im Vordergrund nicht um die medizinische Verwendung, sondern vor allem um Nutzhanf und CBD sowie die generelle Legalisierung von Cannabis ging. Das Europäische Parlament hat beschlossen, den Grenzwert für Nutzhanf von 0,2 auf 0,3 Prozent […]

ACM-Mitteilungen vom 17. Oktober 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, ich hatte kürzlich Besuch. Mein Gast berichtete, dass er kürzlich auch einen Professor besucht habe, der ihm erklärt habe, dass er Gutachten für die Krankenkassen zur Kostenübernahme einer Therapie mit Cannabis-Medikamenten erstelle. Er sei aber grundsätzlich gegen eine Cannabistherapie eingestellt. Diese klare Aussage ist schockierend. Es ist schlechterdings nicht möglich, ein […]

ACM-Mitteilungen vom 3. Oktober 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, gemäß der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen im Deutschen Bundestag haben die Krankenkassen in den vergangenen Jahren etwa 40 % aller Anträge auf eine Kostenübernahme für eine Therapie mit Cannabis-Medikamenten abgelehnt, obwohl das Gesetz ausdrücklich vorsieht, dass die Krankenkassen eine Kostenübernahme nur in Ausnahmefällen ablehnen dürfen. Die […]

ACM-Mitteilungen vom 19.9.2020

Liebe Leserin, lieber Leser, der Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags hat sich mehrheitlich gegen den Entwurf eines Cannabiskontrollgesetzes, das von Bündnis 90/Die Grünen eingebracht wurde, ausgesprochen. Dafür stimmten neben Bündnis 90/Die Grünen auch die Fraktion Die Linke, bei Enthaltung durch die FDP und Ablehnung durch die anderen Fraktionen. Die Medien berichteten. Weiterhin schreiben Patientinnen und Patienten […]

ACM-Mitteilungen vom 05. September 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, insgesamt haben 1029 Personen den Fragebogen zur Wirksamkeit von verstehenden Cannabissorten aus deutschen Apotheken bei verschiedenen Erkrankungen ausgefüllt. Zusätzlich haben 74 den Fragebogen formgerecht abgeschlossen aber nicht vollständig abgeschlossen, beispielsweise weil die verwendete Sorte nicht im Fragebogen auftauchte.Es gibt also insgesamt 1103 abgeschlossene Bögen. Die Studienleiter werden die erhobenen Daten in […]

ACM-Mitteilungen vom 22. August 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, was zunächst wie ein schlechter Scherz wirkte, hat durch ein Schreiben eines Vertreters der Europäischen Kommission dann doch Gewicht bekommen. Danach überlegt die Kommission, CBD als Betäubungsmittel einzustufen. Das macht pharmakologisch und toxikologisch keinen Sinn. Wir geben den Artikel, der in der Zeitschrift Apotheke Adhoc abgedruckt wurde, wieder. Gemäß einer Antwort […]

ACM-Mitteilungen vom 08. August 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat ihren ersten Zwischenbericht aus der Begleiterhebung zur Cannabis-Arzneimitteltherapie vorgelegt. Danach sind 70 % der in der Begleiterhebung erfassten Patienten Schmerzpatienten. Es wird im Bericht nicht erwähnt, dass dieses Ergebnis vor allem auf dem teilweise recht restriktiven Umgang des medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) […]