Close sidebar

2021

ACM-Mitteilungen vom 20. Februar 2021

Liebe Leserin, lieber Leser, der ACM-Vorstand begrüßt die Forderung der FDP, den Genehmigungsvorbehalt bei der Kostenübernahme für cannabisbasierte Medikamente durch die gesetzlichen Krankenkassen abzuschaffen. Das macht nur Sinn, wenn die Bedrohung von Ärzten durch Regresse, also von späteren Strafzahlungen wegen vermeintlicher mangelnder Wirtschaftlichkeit der ärztlichen Verordnungen, ebenfalls beendet wird. Obwohl es im Cannabis als Medizin-Gesetz […]

ACM-Mitteilungen vom 6. Februar 2021

Liebe Leserin, lieber Leser, Top-Demokraten im Senat: "Wir werden Marihuana legalisieren“. So oder so ähnlich lauten aktuelle Schlagzeilen aus den USA. Es kommt nicht unerwartet, dass die Demokratische Partei mit dem Gedanken spielt, das Cannabisverbot in den USA auf Bundesebene zu beenden. Ungewöhnlich ist allerdings die Geschwindigkeit, die sowohl der neue Präsident Joe Biden als […]

ACM-Mitteilungen vom 23. Januar 2021

Liebe Leserin, lieber Leser, es sind noch zwei Monate bis zur kostenlosen Online-Konferenz der ACM „Therapie mit cannabisbasierten Medikamenten: Grundlagen und Praxis“ am 20. März 2021. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, und eine Anmeldung wird in Kürze möglich sein. Im Sommer dieses Jahres sollen die ersten Medizinalcannabisblüten aus deutscher Produktion in die Apotheken kommen. Das […]

ACM-Mitteilungen vom 09. Januar 2021

Liebe Leserin, lieber Leser, in diesem Jahr wird ein neuer Bundestag gewählt. Am 26. September 2021. Der ACM-Vorstand will diese Zeit nutzen, um im Vorfeld der Wahl die Kandidaten für den neuen Bundestag hinsichtlich ihrer Position zu den Möglichkeiten der medizinischen Verwendung von cannabisbasierten Medikamenten in Deutschland zu befragen. Nähere Informationen gibt es dazu in […]

ACM-Mitteilungen vom 26. Dezember 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, die Corona-Pandemie hat zu einer Veränderung internationaler Veranstaltungen geführt. Virtuelle Konferenzen sind die Regel geworden. Auch die ACM wird im kommenden Jahr erstmals eine eintägige Konferenz via Zoom durchführen und so die Chancen nutzen, die die gegenwärtige schwierige Situation bietet. Für die Teilnehmer sind keine Anreise, keine Übernachtung und keine Teilnahmegebühren […]