Close sidebar

ACM-Mitteilungen

[addtoany]

ACM-Mitteilungen abonnieren

Über die ACM-Mitteilungen erhalten Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten über Cannabis und Cannabinoide aus rechtlicher, wissenschaftlicher und medizinischer Sicht.

ACM-Mitteilungen vom 12. November 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, Interview mit Vayamed Interview mit Cansativa Presseschau: G-BA: Allgemeinmediziner sollen kein Cannabis mehr verordnen dürfen (Deutsches Ärzteblatt) Hintergrund: Wissenswertes zum Beschluss des G-BA zu Cannabis als Medizin Presseschau: Hohe Hürden für Cannabisverordnung auf Kassenkosten (Deutsches Ärzteblatt) Presseschau: Überfällig oder gefährlich? (Deutschlandfunk) Veranstaltungen Einige weitere Meldungen der vergangenen Tage Liebe Leserin, lieber […]

ACM-Mitteilungen vom 29. Oktober 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat am 26. Oktober seine Pläne zur Legalisierung von Cannabis vorgestellt. Er wolle das Eckpunkte-Papier aber nicht als großen Durchbruch in der Drogenpolitik verkaufen, da noch geschaut werden müsse, ob die Pläne der Bundesregierung mit internationalem Recht vereinbar sind. Viele Medien haben darüber berichtet. Am gleichen Tag […]

ACM-Mitteilungen vom 15. Oktober 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, Presseschau: Cannabis als Therapie-Option in der Psychiatrie (Krautinvest) Einige weitere Meldungen der vergangenen Tage Liebe Leserin, lieber Leser, Günter Weiglein aus Würzburg ist neben Frank-Josef Ackerman aus Frankfurt eine der beiden Patienten, die vor Strafgerichten für das Recht auf Eigenanbau von Cannabis zur Linderung ihrer Schmerzen kämpfen. Er hat nun mit […]

ACM-Mitteilungen vom 01. Oktober 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, als neun Seiten Substanzlosigkeit bezeichnete jüngst Professor Kai Ambros von der Universität Göttingen eine Ausarbeitung des Wissenschaftlichen Dienstes des Deutschen Bundestags, nach der die Legalisierung gegen EU-Recht verstoßen könnte und über die die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtete. Nach einer 3-jährigen Corona-bedingten Pause treffen sich die Teilnehmer der nächsten Cannabinoid-Konferenz wieder persönlich, […]

ACM-Mitteilungen vom 17. September 2022

Inhalt Liebe Leserin, lieber Leser, Presseschau: Medizinalcannabis: Verbände wollen bessere Versorgung (Deutsches Ärzteblatt) Presseschau: Cannabis-Legalisierung: Deutliche Mehrheit unterstützt Ampel-Pläne (Presse Portal) Presseschau: Heimische Cannabis-Produzenten verfehlen Höchstmenge (Kraut Invest) Einige weitere Meldungen der vergangenen Tage Liebe Leserin, lieber Leser, in den vergangenen Tagen ist die Diskussion um die Vereinbarkeit der planten generellen Legalisierung von Cannabis in […]

ACM-Mitteilungen vom 07. September 2022

Inhalt Cannabis-Verbände: Die Versorgung mit medizinischem Cannabis muss verbessert werden! Offener Brief: Verbändeübergreifender Appell zum Schutz des Medizinalcannabis Cannabis-Verbände: Die Versorgung mit medizinischem Cannabis muss verbessert werden! “So wie es ist, kann es nicht bleiben.” Das ist der Tenor einer gemeinsamen Erklärung von acht Verbänden , die sich für Verbesserungen bei der Versorgung der Bevölkerung […]

ACM-Mitteilungen vom 03. September 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, die Bundesregierung hat eine Kleine Anfrage der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag zur Frage der Legalisierung von Cannabis beantwortet (Bundestagsdrucksache 20/3121). Dabei ging es vor allem um die Frage, wie Cannabis im Lichte der internationalen Drogenkonventionen und der Vereinbarungen innerhalb der EURopäischen Union legalisiert werden darf. In der Antwort heißt es, dass […]

ACM-Mitteilungen vom 20. August 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, jahrzehntelang haben Direktoren rechtsmedizinischer Institute deutscher Universitäten wider besseren Wissens gutachterliche Stellungnahmen verfasst, nach denen Cannabiskonsumenten unter dem akuten Einfluss von Cannabis stünden, nachdem minimale Mengen von THC im Blut nachgewiesen wurden. Mit dieser beschämenden unwissenschaftlichen Praxis soll nun bald Schluss sein, zumindest ein wenig. Der „Grenzwert“ von 1 Nanogramm/Milliliter Blutserum […]

ACM-Mitteilungen vom 06. August 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, der Abschlussbericht der Begleiterhebung zeigt, dass nur ein kleiner Teil der Patient:innen, denen Ärzt:innen in den vergangenen Jahren Cannabis-Medikamente verschreiben wollten oder verschrieben haben, in die Erhebung eingegangen sind. Zusammen mit Daten aus einem Artikel im Deutschen Ärzteblatt vom 25. Juli 2022 können wir heute festhalten, dass weniger als 25 % […]

ACM-Mitteilungen vom 23. Juli 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, vermehrt werden die Auswirkungen der geplanten generellen Legalisierung in Deutschland auf die medizinische Nutzung der Cannabispflanze diskutiert. Auch das Thema Eigenanbau spielt eine große Rolle. So heißt es im Deutschen Ärzteblatt: „Konfliktpotenzial innerhalb der Ampelkoalition könnte das Thema Eigenanbau bieten: Während Grüne und FDP den eher liberal handhaben wollen, tendiert die […]

ACM-Mitteilungen vom 09. Juli 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, in der Schweiz ist die medizinische Verwendung von Cannabis zukünftig erlaubt. Bisher waren Möglichkeiten sehr begrenzt. Wir sind gespannt, ob es der Schweiz gelingt, die Schwächen der deutschen Gesetzgebung aus 2017 zu vermeiden. Das Urteil von Experten zum am 6. Juli erschienenen Bericht der Bundesopiumstelle über ihre Begleiterhebung fällt vernichtend aus. […]

ACM-Mitteilungen vom 25. Juni 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, das Landgericht Lübeck hat mit einem bemerkenswerten Urteil zugunsten eines Cannabispatienten auf sich aufmerksam gemacht. Das Gericht hat die illegale Zusatzversorgung – über die durch die Krankenkasse erstattete Menge hinaus – eines Patienten und seines Vaters als straffreien rechtfertigenden Notstand gewertet. Beide Angeklagte wurden freigesprochen. Das Urteil ist rechtskräftig. In der […]

ACM-Mitteilungen vom 11. Juni 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, die Debatte um das Vorhaben der Regierung, Cannabis für den Freizeitkonsum von Erwachsenen zu legalisieren, hat die Diskussion um Verbesserungen beim Zugang zu cannabisbasierten Medikamenten etwas in den Hintergrund gedrängt. Aber auch das Thema generelle Legalisierung ist für Patienten von Bedeutung, da viele Patienten ohne Kostenübernahme weiterhin kriminalisiert werden, wie aktuell […]

ACM-Mitteilungen vom 28. Mai 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, seit wenigen Tagen gibt es eine weitere neue Cannabissorte, die in Deutschland produziert wurde, Typ 1 Aurora. Es ist eine sativa-lastige Sorte, die mit dem bekannten günstigen Preis für deutsche Sorten an Apotheken abgegeben wird. Das Selbsthilfenetzwerk Cannabis Medizin (SCM) hat nun ein neues übersichtliches Forum, das auch von der ACM-Webseite […]

ACM-Mitteilungen vom 14. Mai 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, da im Koalitionsvertrag der Bundesregierung nichts zur Zukunft der medizinischen Nutzung cannabisbasierter Medikamente steht, haben wir die drogenpolitischen Sprecher der Parteien angeschrieben und nach ihrer Position gefragt. Wir dokumentieren heute die Antwort von Kirsten Kappert-Gonther, drogenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Grünen, die als erste geantwortet hat. Noch in diesem Jahr soll […]

ACM-Mitteilungen vom 30. April 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, mit der Sorte „Typ 1 Demecan“ ist vor wenigen Tagen eine weitere Sorte von Medizinalcannabisblüten aus deutscher Produktion in die Apotheken gelangt. Nach Mitteilung von Leonhard Eßmann, Geschäftsführer von Cansativa, das die in Deutschland produzierten Sorten im Auftrag des BfArM an Apotheken abgibt, handelt es sich dabei um eine indica-dominante Sorte […]

ACM-Mitteilungen vom 16. April 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, Felder Green senkt den Einkaufspreis für ihre Cannabisblüte auf 6 Euro Presseschau: Cannabis-Rabattverträge: Diesmal sind die Ärzte unter Druck (Apotheke ADHOC) Presseschau: ADHS-Patient scheitert mit Klage wegen Cannabis-Behandlung (Süddeutsche Zeitung) Eine weitere Pressemeldung der vergangenen Tage Liebe Leserin, lieber Leser, der Vorstand der ACM lehnt Rabattverträge zwischen Unternehmen und Krankenkassen bei […]

ACM-Mitteilungen vom 02. April 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, einige Medien haben eine Meldung der Barmer Ersatzkasse, nach der die BEK weniger Anträge auf eine Kostenübernahme registriert hat und daraus ein Ende des Interesses an einer Behandlung mit cannabisbasierten Medikamenten folgert. Das eine hat jedoch mit dem anderen nichts zu tun. Deutschland ist im Vergleich zu anderen Ländern, in denen […]

ACM-Mitteilungen vom 19. März 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, das Verständnis des Richters für einen Patienten, der Cannabis aus medizinischen Gründen illegal verwendet, ist eine nette Geste, weniger schön ist es, dass er ihn dann angesichts der aktuellen Rechtslage dennoch verurteilen musste, wie unser heutiges Beispiel aus der Mainpost zeigt. Besser wäre es gewesen, wenn der Betroffene erst gar nicht […]

ACM-Mitteilungen vom 19. Februar 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, auch in diesem Jahr werden wir – am Samstag, den 2. April, von 9:00 Uhr bis 18:15 Uhr – eine kostenlose virtuelle Fortbildungsverstaltung für Ärztinnen und Ärzte durchführen, bei der sie CME-Fortbildungspunkte erwerben können. Das Programm ähnelt dem vom 20. März 2021, das eine sehr gute Resonanz hatte. Wir haben 3 […]