Kategorie Archive: ACM-Mitteilungen

Presseschau: Mehr Sicherheit vor Arzneimittelpfusch (Ärzte Zeitung)

Das Bundesgesundheitsministerium plant eine Reihe von Gesetzesänderungen, die in den Artikeln 12 und 14 auch Cannabis betreffen. Mehr Sicherheit vor Arzneimittelpfusch „(…) Für Ärzte wie auch Patienten relevant: Bei der Versorgung mit medizinischem Cannabis soll laut BMG – nach einmal erfolgter Genehmigung – künftig kein erneuter Antrag bei der Krankenkassen im Falle einer Anpassung der…
Mehr lesen

Presseschau: Cannabis: Spahn streicht Apothekenhonorar (Apotheke Adhoc)

Die Online-Zeitschrift “Apotheke Adhoc” widmet sich den geplanten Preisreduzierungen bei Cannabisblüten, geht jedoch auch auf die anderen geplanten Änderungen beim Cannabis als Medizin-Gesetz ein. Spahn streicht Apothekenhonorar Geht es nach Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), wird die Vergütung der Abgabe von Cannabis neu geregelt. Laut Referentenentwurf zum Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) können…
Mehr lesen

Presseschau: G-BA sieht Zusatznutzen von Cannabis-Spray (Gesundheitsstadt Berlin)

Der Cannabisspray Sativex darf weiterhin bei der Indikation mittelschwere bis schwere Spastik bei MS von Erwachsenen zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherungen von Ärzten verordnet werden. G-BA sieht Zusatznutzen von Cannabis-Spray Seit sieben Jahren darf das Cannabis-Medikament Sativex bei Multiple-Sklerose bedingten Spastiken eingesetzt werden. Jetzt hat der Gemeinsame Bundesauschuss (G-BA) dem THC/CBD-Spray einen Zusatznutzen bescheinigt. Der…
Mehr lesen

Presseschau: Kommt die Legalisierung schneller als erwartet?

Wie DAZOnline berichtete, hat die Arbeitsgemeinschaft Gesundheit der SPD-Bundestagsfraktion am Dienstag den 06.11.2018 beschlossen, bei der Cannabis-Politik einen neuen Kurs einzuschlagen. SPD-Gesundheitspolitiker wollen Cannabis-Modellprojekte in Apotheken Nun haben sich Gesundheitspolitiker der SPD offenbar klar positioniert. Einer Pressemitteilung der SPD-Gesundheitspolitikerin und Patientenbeauftragten Martina Stamm-Fibich zufolge hat die Arbeitsgemeinschaft Gesundheit am heutigen Dienstag eine Neuausrichtung der Cannabis-Politik…
Mehr lesen

Presseschau: Kaum Interesse von der Politik Verpufft Cannabis-Forschung in Merseburg? (Mitteldeutsche Zeitung)

An der Hochschule Merseburg bildet sich unter der Leitung von Prof. Gundula Barsch ein interdisziplinärer Verbund Cannabisforschung. Allerdings tut sich die Politik mit der Förderung eines so wichtigen Projektes schwer. Kaum Interesse von der Politik Verpufft Cannabis-Forschung in Merseburg? Der medizinische Einsatz von Cannabis ist in Deutschland zwar erst seit vergangenem Jahr legal, nach Einschätzung…
Mehr lesen

An die drogenpolitischen Sprecher/Sprecherinnen von CDU/CSU, SPD, FDP, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke

An die drogenpolitischen Sprecher/Sprecherinnen von CDU/CSU, SPD, FDP, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke stephan.pilsinger@bundestag.de kirsten.kappert-gonther@bundestag.de niema.movassat@bundestag.de wieland.schinnenburg@bundestag.de dirk.heidenblut@bundestag.de an die gesundheitspolitischen Sprecher/Sprecherinnen von CDU/CSU, SPD, FDP, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke karin.maag@bundestag.de sabine.dittmar@bundestag.de christine.aschenberg-dugnus.wk@bundestag.de maria.klein-schmeink@bundestag.de harald.weinberg@wk.bundestag.de Nachrichtlich: an den Vorsitzenden des Gesundheitsausschusses an den Vorsitzenden des Petitionsausschusses Erwin.Rueddel@bundestag.de marian.wendt@bundestag.de E-Mail vom 27. 10. 2018 Sehr geehrte Damen…
Mehr lesen

Presseschau: Marihuana „Made in Germany“ – FDP will Deutschland zur Cannabis-Exportnation machen (Handelsblatt)

Das Handelsblatt berichtete über den Vorstoß der FDP-Bundestagsfraktion, Deutschland zu einer Exportnation für Cannabis machen zu wollen. Marihuana „Made in Germany“ – FDP will Deutschland zur Cannabis-Exportnation machen Marihuana auf Rezept – das ist in Deutschland seit eineinhalb Jahren für Patienten mit schweren Erkrankungen möglich. Die Nachfrage wächst stetig, der Bedarf wird mit Importen aus…
Mehr lesen

Presseschau: Erfahrungen aus der Apothekenpraxis (Pharmazeutische Zeitung)

Apothekerin Astrid Staffeldt aus dem ACM-Vorstand hat auf der letzten Exopharm eine Vortrag zu ihren Erfahrungen mit der Abgabe von Cannabis und Cannabinoiden in der Apotheke gehalten. Erfahrungen aus der Apothekenpraxis Über ihre Erfahrungen im Handling von Cannabis in der Apotheke sprach Astrid Staffeldt aus der Falken-Apotheke in Hannover am Freitag auf der Pharma-World. Sie…
Mehr lesen

GECA Pharma unterstützt und verwendet Cannabisausweise der ACM

GECA Pharma verwendet als erster Lieferant für Medizinalcannabisblüten die Cannabisausweise der ACM. Damit unterstützt das Unternehmen die Bemühungen der ACM, Patienten Cannabisausweise zur Verfügung zu stellen, ohne dass sensible Daten über Patienten, die mit cannabisbasierten Medikamenten behandelt werden, über ihre Ärzte und Apotheken zu sammeln, wie es andere Anbieter für Cannabisausweise gegenwärtig machen. Die ACM…
Mehr lesen