Close sidebar

2021

ACM-Mitteilungen vom 20. Februar 2021

Liebe Leserin, lieber Leser, der ACM-Vorstand begrüßt die Forderung der FDP, den Genehmigungsvorbehalt bei der Kostenübernahme für cannabisbasierte Medikamente durch die gesetzlichen Krankenkassen abzuschaffen. Das macht nur Sinn, wenn die Bedrohung von Ärzten durch Regresse, also von späteren Strafzahlungen wegen vermeintlicher mangelnder Wirtschaftlichkeit der ärztlichen Verordnungen, ebenfalls beendet wird. Obwohl es im Cannabis als Medizin-Gesetz […]

ACM-Mitteilungen vom 6. Februar 2021

Liebe Leserin, lieber Leser, Top-Demokraten im Senat: "Wir werden Marihuana legalisieren“. So oder so ähnlich lauten aktuelle Schlagzeilen aus den USA. Es kommt nicht unerwartet, dass die Demokratische Partei mit dem Gedanken spielt, das Cannabisverbot in den USA auf Bundesebene zu beenden. Ungewöhnlich ist allerdings die Geschwindigkeit, die sowohl der neue Präsident Joe Biden als […]

ACM-Mitteilungen vom 23. Januar 2021

Liebe Leserin, lieber Leser, es sind noch zwei Monate bis zur kostenlosen Online-Konferenz der ACM „Therapie mit cannabisbasierten Medikamenten: Grundlagen und Praxis“ am 20. März 2021. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, und eine Anmeldung wird in Kürze möglich sein. Im Sommer dieses Jahres sollen die ersten Medizinalcannabisblüten aus deutscher Produktion in die Apotheken kommen. Das […]

ACM-Mitteilungen vom 09. Januar 2021

Liebe Leserin, lieber Leser, in diesem Jahr wird ein neuer Bundestag gewählt. Am 26. September 2021. Der ACM-Vorstand will diese Zeit nutzen, um im Vorfeld der Wahl die Kandidaten für den neuen Bundestag hinsichtlich ihrer Position zu den Möglichkeiten der medizinischen Verwendung von cannabisbasierten Medikamenten in Deutschland zu befragen. Nähere Informationen gibt es dazu in […]

ACM-Mitteilungen vom 26. Dezember 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, die Corona-Pandemie hat zu einer Veränderung internationaler Veranstaltungen geführt. Virtuelle Konferenzen sind die Regel geworden. Auch die ACM wird im kommenden Jahr erstmals eine eintägige Konferenz via Zoom durchführen und so die Chancen nutzen, die die gegenwärtige schwierige Situation bietet. Für die Teilnehmer sind keine Anreise, keine Übernachtung und keine Teilnahmegebühren […]

2020

ACM-Mitteilungen vom 12. Dezember 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, die Vereinten Nationen haben am 2. Dezember für eine Neuklassifizierung von Cannabis in den internationalen Drogenkonventionen gestimmt. Ihre Kommission für Suchtstoffe hat mit den Stimmen der deutschsprachigen Länder Deutschland, Schweiz und Österreich für diese von der WHO vorgeschlagene Änderung gestimmt. Bereits 2007 hatte die WHO empfohlen, den Cannabiswirkstoff THC, in eine […]

ACM-Mitteilungen vom 28. November 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, der Vorstand der ACM hat eine Stellungnahme an die UNO von insgesamt 193 Nichtregierungsorganisationen aus 51 Ländern unterstützt. Darin werden die Mitgliedsländer der UNO, also auch die deutsche Bundesregierung, aufgefordert, den Vorschlägen der Weltgesundheitsorganisation zu folgen, die Einstufung von Cannabis so zu verändern, das der Zugang zu Cannabis für Patienten erleichtert […]

ACM-Mitteilungen vom 14. November 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, nun beginnt 3,5 Jahre nach Inkrafttreten des Gesetzes zu Cannabis als Medizin im März 2017 hinter dicken Mauern auch der Cannabisanbau für medizinische Zwecke in Deutschland, aufgrund der Corona-Pandemie mit leichter Verspätung und in etwas geringerem Umfang. Einige Fernsehsender, wie NDR und Sat1 berichteten. Erstmals ist uns eine Rückrufaktion für Cannabisblüten […]

ACM-Mitteilungen vom 31. Oktober 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, in den vergangenen Tagen gab es eine Anzahl von Nachrichten zum Thema Cannabis, in denen es im Vordergrund nicht um die medizinische Verwendung, sondern vor allem um Nutzhanf und CBD sowie die generelle Legalisierung von Cannabis ging. Das Europäische Parlament hat beschlossen, den Grenzwert für Nutzhanf von 0,2 auf 0,3 Prozent […]

ACM-Mitteilungen vom 17. Oktober 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, ich hatte kürzlich Besuch. Mein Gast berichtete, dass er kürzlich auch einen Professor besucht habe, der ihm erklärt habe, dass er Gutachten für die Krankenkassen zur Kostenübernahme einer Therapie mit Cannabis-Medikamenten erstelle. Er sei aber grundsätzlich gegen eine Cannabistherapie eingestellt. Diese klare Aussage ist schockierend. Es ist schlechterdings nicht möglich, ein […]