Close sidebar

2020

ACM-Mitteilungen vom 02. Mai 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, wir erwarten, dass der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags unsere aktuelle Petition in wenigen Tagen freischaltet. Am 3. April hatte der Ausschuss den Eingang meiner Petition erhalten. Üblicherweise dauert es etwa drei Wochen oder auch etwas länger, bevor die Petition online geschaltet wird. Weitere Infos inklusive der Möglichkeit, einen Newsletter zu Petition […]

ACM-Mitteilungen vom 18. April 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, Am 3. April hat der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags den Eingang meiner Petition erhalten. Üblicherweise dauert es etwa drei Wochen oder auch etwas länger, bevor die Petition online geschaltet wird. Weitere Infos inklusive der Möglichkeit, einen Newsletter zu Petition zu abonnieren, finden Sie auf der neuen Webseite zur Petition. Die neuen […]

ACM-Mitteilungen vom 04. April 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, nach einem Gesetz aus dem Sommer 2019 sollten Cannabisblüten billiger werden. Nach langen Verhandlungen zwischen den gesetzlichen Krankenkassen und den Apothekerverbänden gibt es nun eine Einigung. Danach werden Cannabisblüten aus der Apotheke rückwirkend ab dem 1. März 2020 preiswerter. Allerdings sind davon nur Patienten betroffen, die die Blüten von den Krankenkassen […]

ACM-Mitteilungen vom 21. März 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, ich würde mich freuen, wenn angesichts der Covid-19-Pandemie auch mit anderen Dingen, die unsere Gesundheit erheblich beeinträchtigen können, zumindest mit einer annähernd vergleichbaren Sensibilität umgegangen würde. Es gab noch nie einen vergleichbar großen Aufschrei gegen 15.000 Tote durch ärztliche Kunstfehler. Es wird auch weiter Auto gefahren mit mehr als 130 km/h […]

ACM-Mitteilungen vom 07. März 2020

Liebe Leserin, lieber Leser, das Thema CBD treibt immer merkwürdigere Blüten. Weil CBD von der EU als neuartiges Lebensmittel betrachtet wird und daher unter die Novel-Food-Verordnung fällt, hat kürzlich eine Firma die Zulassung eines CBD-Produktes als Medizinprodukt erreicht. CBD wirke in diesem Fall nicht biologisch/pharmakologisch, sondern physikalisch. Die Deutsche Apotheker Zeitung berichtete über diesen fragwürdigen Ansatz und setzte hinter die Ausführungen folgerichtig ein Fragezeichen.