Presseschau: Kommt die Legalisierung schneller als erwartet?

Wie DAZOnline berichtete, hat die Arbeitsgemeinschaft Gesundheit der SPD-Bundestagsfraktion am Dienstag den 06.11.2018 beschlossen, bei der Cannabis-Politik einen neuen Kurs einzuschlagen.

SPD-Gesundheitspolitiker wollen Cannabis-Modellprojekte in Apotheken

Nun haben sich Gesundheitspolitiker der SPD offenbar klar positioniert. Einer Pressemitteilung der SPD-Gesundheitspolitikerin und Patientenbeauftragten Martina Stamm-Fibich zufolge hat die Arbeitsgemeinschaft Gesundheit am heutigen Dienstag eine Neuausrichtung der Cannabis-Politik beschlossen. Die Initiative dazu sei von Heidenblut und ihr selbst ausgegangen. „Wir wollen eine Cannabis-Politik, die Konsumentinnen und Konsumenten wirksam schützt, den Handel mit Cannabis reguliert und gesellschaftliche Realitäten im 21. Jahrhundert anerkennt“, erklärt Stamm-Fibich.

hier der ganze Artikel auf DAZonline.de

 

Kommentare sind deaktiviert