Mitgliederversammlung der ACM am 18. Juli

Am Samstag, den 18. Juli 2015, findet von 15:30 bis etwa 17:30 Uhr am Lipper Tor 4 in 32839 Steinheim die jährliche Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin e.V. statt. Bei der Versammlung sind nur zahlende Mitglieder der ACM stimmberechtigt.

Die ACM wählt unter anderem einen neuen Vorstand. Zudem soll eine ausführliche Diskussion über das Selbstverständnis der ACM und des SCM, eine Arbeitsgruppe von Patienten in der ACM, stattfinden, um das Profil der ACM als größter Verein im deutschen Sprachraum für den Zugang von Patienten zu einer Therapie mit Cannabisprodukten zu schärfen. Die ACM ist zudem weltweit einmalig durch die Integration und Kooperation von Ärzten, Apothekern, Patienten und anderen Unterstützern in einem Verein, um die Vereinsziele möglichst optimal durch sachverständige Information, publizistische, juristische, politische und öffentlichkeitswirksame Maßnahmen zu erreichen.

Vortrag zu Cannabidiol (CBD)
Von 14:30 bis etwa 15:30 Uhr gibt es einen öffentlichen Vortrag von Dr. Grotenhermen zum therapeutischen Potenzial von Cannabidiol mit ausreichend Raum für Fragen und Diskussion.

Reggae im Hanf-Feld ab 18:00 Uhr. Nachmittags ab 14:00 Uhr Rahmenprogramm.
Die Junge Kultur Steinheim e.V. veranstaltet zusammen mit anderen Initiativen am Lipper Tor in Steinheim eine
Musik- und Informationsveranstaltung zum Thema Hanf.